Art of Danube - Ein Donaubild geht auf Reisen

Vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer

Kunde

Eine Stimme für gefährdete Arten - das ist die Mission der association for wildlife protection. Die AWP wurde gegründet, um Natur- und Artenschutzprojekte zu fördern und umzusetzen. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf Initiativen zur Umweltbildung und der Stärkung sozialer und gesellschaftlicher Strukturen vor Ort. 
Die Vision der AWP ist der Erhalt unserer Artenvielfalt sowie eine Gesellschaft, die sich deren Bedeutung bewusst ist und sich für ihren Schutz einsetzt.

Situation

Die Association for Wildlife Protection – Verein zum Schutz wilder Tiere e.V., ist ein gemeinnütziger Artenschutzverein aus Freiburg im Breisgau und hat in den letzten Jahren mehrere internationale Artenschutzprojekte unterstützt sowie selbst organisiert. Mit dem Projekt #ART OF DANUBE EXPIERINCEING NATURE THROUGH ART, ist es dem AWP gelungen, die Donau als einzigartiges Naturreservat in den Fokus des Betrachters zu stellen. Ein Kunstwerk spielt dabei die zentrale Rolle.
 

Key Facts

  • Schnelle, sichere und flexible Umsetzung mit WordPress
  • Sieben verschiedene Sprachen mit WordPressMultiLingual (WPML) 
  • Kartenbild mittels Javascript und Geo-Koordinaten umgesetzt
  • Performantes Frontend mit dezenten und spielerischen Animationen
  • Suchmaschinenoptimierter Gesamtaufbau
  • Bilderupload für Fotowettbewerb 
Startseite mit Javascript Geo-Koordinaten umgesetzt.

Pro Bono Projekt von kultwerk

Beworben und dokumentiert wird die Wanderausstellung auf der von kultwerk entwickelten Website. Ein Fotowettbewerb lädt zum Mitmachen ein und vergrößert die virale Reichweite der Internetseite. Technische Basis ist das Blog- und Content Management System WordPress. Das System wurde um das Plugin WPML erweitert, um die sieben verschiedenen Sprachen, die entlang der Donau gesprochen werden, darzustellen.  

Das längste Donaubild der Welt!

Ein Kilometer Leinwand mit einzigartigen Donaulandschaften und der bedrohten Tier- und Pflanzenwelt machen sich auf den Weg von Donaueschingen bis zum Schwarzen Meer. 

Das Kunstwerk der Malerin Ana Tudor wird in 14 Städten entlang der Donau ausgestellt. Gemeinsam mit lokalen Partnern werden an den unterschiedlichen Stopps der Wanderausstellung kreative Veranstaltungen durchgeführt, die sich mit dem länderübergreifenden Lebensraum Donau und seiner kostbaren Natur auseinandersetzen. 

Zur Website von Art of Danube

Fotowettbewerb für mehr Interaktion.