Zum Inhalt springen

Als Digitaldienstleister entwickeln wir bewährte wie innovative Lösungen für alle Anforderungen der Online-Welt: Ob Webauftritt, Applikation, E-Commerce oder Online-Marketing – mit integrierten Konzepten führen wir zielsicher zum Erfolg.

Zielführende Strategie

Gemeinsam entwickeln und verfeinern wir die strategische Basis bestehender digitaler Aktivitäten. Dabei betrachten wir die gesamte Customer Journey mit Fokus auf alle digitalen Kontaktpunkte.

Wir evaluieren und konkretisieren Zielgruppen und entwickeln auf Basis der Zielsetzung und der Nutzeranforderungen schlüssige Konzepte für eine zunehmend digitalisierte und automatisierte Welt.

Und wir begleiten grundsätzlich die Umsetzung unserer Strategien bis in den laufenden Betrieb hinein – und prüfen die getroffenen Annahmen auf der Basis individueller Monitoringkonzepte. 

Jedes erfolgreiche Projekt beginnt mit effizienten Workshops. Hier schärfen wir gemeinsam mit unseren Kunden das Verständnis für die Aufgabenstellung und konkretisieren die Anforderungen an die zu entwickelnde Lösung. Intensive Recherchen und die Analyse des Status quo aus Agentur- (also externer) Perspektive, bringen dabei wichtige Insights – für uns und den Kunden. Ebenso die Definition von Personae und die Untersuchung der Customer Journey.

Bei jedem digitalen Projekt stellt sich die Frage nach der idealen Technology Stack Software: Welche Frontend- und Backend Frameworks? Welches Content Management System? Welche E-Commerce Lösung? Eine belastbare Antwort setzt voraus, dass die Anforderungen an die zu entwicklende Lösung akurat ausgearbeitet wird. Unsere Empfehlungen beruhen stets auf einem Katalog der jeweils entscheidenden Kriterien: Investitionssicherheit, Skalierbarkeit, Nutzerfreundlichkeit und Budget. Bei außergewöhnlichen Anforderungen ziehen wir entsprechend spezialisierte Partner in die Umsetzung mit ein. Denn unser Anspruch ist hoch: Technologisch muss alles möglich sein. 

Das Projekt bestimmt die Methode. Bei klassischen Website-Relaunches sind Komplexität und Unsicherheit im Allgemeinen überschaubar. Hier gehen wir in den allermeisten Fällen nach der klassischen Wasserfall-Methode vor: Am Anfang steht eine ausführliche Analysephase, gefolgt von der Konzeptentwicklung, dem Interaktions- und Visualdesign – und am Schluss die technischen Umsetzung. Bei komplexeren Anforderungen wie der Entwicklung digitaler Produkte oder Applikationen setzen wir auf agile Methoden.

Nach dem Projekt ist vor dem Projekt: Die kontinuierliche Weiterentwicklung ist entscheidend für den Erfolg digitaler Produkte. Regelmäßiges Messen, Auswerten und Analysieren führen zu einem immer besseren Verständnis der Nutzer und ermöglichen zielgenaue Optimierungsmaßnahmen. In monatlichen oder quartalsweisen Meetings werden Analyseergebnisse gemeinsam besprochen und daraus resutierende Aufgaben für die weitere Umsetzung definiert.

Strategisches Design

Nach der initialen Analyse und strategischen Weichenstellung entwickeln wir erste Prototypen, die den strukturellen und funktionalen Aufbau der Lösung visualisieren und schon in den ersten Workshops als Diskussionsgrundlage dienen.

Schrittweise werden die Prototypen verfeinert und dienen nach Freigabe als stabile Grundlage für die Entwicklung des Designs. Markenführung und User Experience stehen dabei im Vordergrund. Die Designentwicklung erfolgt in mehreren iterativen Schritten und wird je nach Projekt von aktivem User Testing begleitet.

Pixelgenaue Umsetzung

Wir setzen auch technisch anspruchsvolle Designs pixelgenau um. Dabei legen wir besonderen Wert auf Performance und Barrierefreiheit im Frontend. Unser selbst entwickeltes und kontinuierlich optimiertes Web-Frontend ist die Basis dafür. Unsere Content Management Systeme und Backend-Frameworks basieren auf PHP und der LAMP-Welt. Alle Schritte in der Entwicklung unterliegen strengen Qualitätsstandards mit Fokus auf Sicherheit und Nachhaltigkeit.