22.11.2018 | NADA Präventionsprogramm

Relaunch für GEMEINSAM GEGEN DOPING - das Präventionsprogramm der NADA

"GEMEINSAM GEGEN DOPING" unterstützt NADA Athletinnen und Athleten, sowie ihr sportliches Umfeld, im Kampf um sportlich saubere Leistungen. Mit dem Relaunch von www.gemeinsam-gegen-doping.de ist nun ein wichtiger Schritt erfolgt, um das bestehende Angebot zusammenzuführen und den sauberen Sport auch im Web bestmöglich zu vertreten.

Das Angebot rund um das Programm "GEMEINSAM GEGEN DOPING" ist mit der Zeit immer umfangreicher geworden - und das nicht nur im Web. Die Inhalte und unterschiedlichen Angebote wurden in den letzten drei Jahren nach und nach überarbeitet und ausgebaut, auch im Hinblick auf Barrierefreiheit. Mit dem Relaunch wurde das Gesamtangebot nun konzeptionell zusammengeführt und auf einen aktuellen technischen Standard gebracht. 

Abb.: Startseite www.gemeinsam-gegen-doping.de

Umgesetzt wurde der Relaunch von www.gemeinsam-gegen-doping.de auf Basis von TYPO3 und damit in eine bereits bestehenden Instanz der NADA integriert. Im Konzept galt es nun die bestehenden Inhalte der Athleten und Trainer zu integrieren und das Angebot für weitere Zielgruppen auszuformulieren.

Aufgabe war es die Hauptzielgruppe von jungen Sportlern in ihrem Trainingsalltag aktiv zu unterstützen. Mit dem emotionalen Einstieg mittles realen Sportlerzitaten und der zentralen Position der Tools NADAmed, Kölner Liste und der Beispielliste, wurde eine bessere Zugänglichkeit für die Hauptzielgruppe erreicht. Zudem wurde das Wissenscenter und weitere für Athleten nützliche Tools in das Gesamtkonzept integriert. Nun erreicht der User viele einzelne Angebote zentral auf einer Plattform.

Mit der NADA in die Zukunft

Für das Präventionsprogramm der NADA ist damit ein wichtiger Meilenstein gelegt. Jedoch beschäftigen wir uns bereits jetzt mit der Weiterentwicklung des Angebotes. So stehen noch die Themen Mehrsprachigkeit und die digitale Netzwerkerweiterung auf der Agenda. Außerdem die Überarbeitung und Weiterentwicklung der einzelnen Tools. Gemeinsam mit der NADA, unserem langjährigen Kunden und Partner, werden wir auch in 2019 anspruchsvolle Lösungen konzipieren und umsetzen dürfen.